Wertschätzungen, Expertisen für Streichinstrumente

 

Wertbestätigung und Dokumentation

 

Ein wertvolles Musikinstrument sollte, wenn Sie damit regelmäßig unterwegs sind versichert und dokumentiert sein.

Die Versicherungen verlangen in der Regel eine Wertbestätigung, bei besonders wertvollen Streichinstrumenten auch eine Fotoexpertise. Auch dafür stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und bieten Beratung und Ausführung an.

 

Instrumentenpass

 

Für Reisen mit Ihrem Musikinstrument in außereuropäische Länder sollten Sie einen Instrumentenpass mitführen. Bei der Einfuhr von Musikinstrumenten und deren Zubehör wie z.B. Bogen wird ein Nachweis gefordert. Bei der Einreise suchen die Zollbehörden unter Umständen nach Materialien die bei CITES als gefährdete und geschützte Arten gelistet sind.

CITES: Washingtoner Artenschutzabkommen (Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten freilebender Tiere und Pflanzen)

Auf dem von uns erstellten Dokument wird ihr Instrument abgebildet sein.

Die für die Herstellung dieses Instrumentes sowie beim Zubehör verwendeten Materialen werden aufgelistet (Declaration of materials) und wir bestätigen gegebenenfalls, (Negativbescheinigung) das keine von CITES gelisteten und geschützten Spezies vorhanden oder verbaut worden sind.

Weitere Online Informationen z. B. vom Bundesamt für Naturschutz unter:

https://de.wikipedia.org/wiki/Washingtoner_Artenschutz%C3%BCbereinkommen

https://www.bfn.de/0305_holz.html

https://www.bfn.de/0305_musikinstrumente.html

http://www.cites-online.de

Für die Inhalte der empfohlenen Links sind wir nicht verantwortlich.


Herkunftsbestimmung

 

Zur Herkunftsbestimmung alter Meisterinstrumente stehen uns außer den üblichen stilkritischen Untersuchungen weitere technische Möglichkeiten wie Materialprüfung, Lackuntersuchung unter UV Licht, dendrochronologische Untersuchung, Herkunfts- und Altersbestimmung der Zettelinschrift und des Druckverfahrens, sowie Bestimmung des verwendeten Papiermaterials zur Verfügung.

 

Unser Fachgebiet

 

Französische und deutsche Streichinstrumente des 19. und 20. Jahrhunderts.

 

Kauf eines Streichinstrumentes
Preiskategorien von Streichinstrumenten
Miete oder Mietkauf, eine Alternative
Meistergeigen
Klang der Geige
Reparaturen, Saiten, Zubehör
Wertschätzung Expertise Instrumentenpass
Saiten, Kurzbeschreibung
Pflege für Streichinstrumente
Darmstädter Geigenbauer bis 1945
Mitarbeiter in chronologischer Reihenfolge
Firmengeschichte in einer Bildergalerie
Öffnungszeiten

 


Neu: Mietgeigen, alle Größen, auf Wunsch inclusive Versicherung